Saisonstart für die Standardformation

geschrieben am 16.02.2018 von Torben Zinke

0 Kommentare

Link zu dem Artikel der HNA -> Saisonstart der Standardformation

Erfolgreicher erster Auftritt

geschrieben am 12.02.2018 von Torben Zinke

0 Kommentare

Am 13.01.2018 hatte unsere Formation ihren ersten Auftritt beim Prinzenball in der Stadhalle Kassel. Dort wurde unsere neue Choreographie zu der Musik von Billy Joel zum ersten Mal vor öffentlichen Publikum getanzt. Ein tolles Gefühl war es, den begeisterten Applaus und die Standing Ovations am Ende unseres Auftrittes, als Belohnung geschenkt zu bekommen. Hilfreich ist auch, dass unsere neuen Tanzpaare ihre ersten kleinen Erfahrungen sammeln konnten, wie es auf den anstehenden Turnieren zugehen könnte. Wir hatten alle sehr viel Spaß und freuen uns auf die Turniere. Das erste Turnier, findet statt, am Sonntag den 18.02.2018 in der Kasinohalle Darmstadt. Wir freuen uns auf euch!

Standardformation Kassel

http://www.standardformation-kassel.de/mittanzen

Ein ganzes Wochenende hatte unsere Standardformation Zeit sich nur mit dem Tanzen zu beschäftigen. Dadurch haben viele Neulinge aber auch die alt Bekannten viel neues lernen können. Neben dem Training war es eine Attraktion einen Abend die Weltmeisterschaft des Standardtuniertanzes mit anzusehen. Eine schöne Belohnung für einen ganzen Tag Training.

Gemeinschaftsbildung mit Spaß

geschrieben am 12.02.2018 von Torben Zinke

0 Kommentare

Unsere Standardformation beim gemeinsamen Team-Tag mit vielen neu gewonnenen Mitgliedern. Hatten die Möglichkeit sich außerhalb des Trainings besser kennen zu lernen. Dazu besuchten wir Lockbusters - Live Escape Games Kassel. Dort lösten wir das Geheimnis von Tante Lutzis Verschwinden und konnten erfolgreich von der Voodoo-Insel entkommen. Da bleibt nur zu sagen Ziele erreicht: Spaß haben und die Zusammenarbeit im Team stärken.

Platz vier am Saisonende für das B-Team...

geschrieben am 27.04.2016 von Timo Ziepprecht

0 Kommentare

Mit einem fünften Platz beendete das B-Team am vergangenen Wochenende in Altenburg die Saison in der Regionalliga Süd. Im Vergleich zum vorangegangenen Turnier in Maiinz zeigte sich die Mannschaft wie ausgewechselt. Auf eine gute Vorrundenleistung folgte ein noch stärkeres Finale. Auch wenn es in Altenburg erneut das kleine Finale war, diesmal gewannen die Kasseler eindeutig und belegten damit in der Tageswertung Rang fünf vor der Mannschaft aus Mainz. Der Tagessieg ging an Nürnberg B vor Altenburg und Gießen B. Dies ist damit auch die Reihenfolge der Gesamtwertung der Regionalliga Süd, in der das Kasseler B-Team am Ende Rang vier belegt.

Tabelle A-Team

1. Bundesliga • 2015/2016
1Ludwigsburg A2
2Braunschweig A4
3Göttingen A6
4Nürnberg A8
5Oldenburg A10
6Giessen A12
7Kassel A14
8Friedberg A16

Tabelle B-Team

Regionalliga Süd • 2015/2016
1Nürnberg B4
2Altenburg A9
3Giessen B11
4Chemnitz A19
4Kassel B19
5Mainz A22
6Langen A36

Neues aus der Galerie

Sponsoren

Autohaus Schubert

Kasseler Sparkasse

Städtische Werke Kassel

Hotel Crede Garni Kassel

Mitglieder Login

Über uns

Standardformationen haben im Rot-Weiss-Klub Kassel eine lange Tradition. Mittlerweile haben die verschiedenen Teams über 40 Tänzerinnen und Tänzer – auf jedem Leistungsniveau.

Rot-Weiss-Klub Kassel

Neben den Formationen verfügt der Rot-Weiss-Klub Kassel über ein breit gefächertes Angebot vom Breiten- bis zum Turnier-sport, für Kinder bis Seniorengruppen.

Kontakt

Sie möchten mehr über die Formation oder den Rot-Weiss-Klub Kassel insgesamt erfahren? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.


Partner